• Anna Plaschke

    Visiting Consultant 

„Die Mischung aus emotionaler Marke und einer Top Management Beratung in einem Startup-ähnlichen Ambiente – besser kann man es nicht erwischen.“

 

Ein Praktikum beim MBMC – besser konnte ich mein Gap Year nicht ausfüllen.

Nach meinem Abschluss in internationaler Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien wollte ich die Zeit zwischen Bachelor- und Masterstudium unbedingt sinnvoll nutzen. Da ich mich schon während meines Studiums in den Bereichen Unternehmungsführung & Controlling sowie Entrepreneurship & Innovation spezialisiert hatte und in einer externen Beratung Erfahrung sammeln durfte, bin ich sehr beratungsaffin. Ein Praktikum beim MBMC kam da wie gerufen. Die Mischung aus einer emotionalen Marke und einer Top Management Beratung in einem Startup-ähnlichen Ambiente – besser kann man es nicht erwischen.

Ein Team besteht hier vor allem aus inspirierenden Kollegen.

 

Als Berufseinsteiger sind Motivation und Inspiration des Teams ganz besonders wichtig. Und davon habe ich während meines Praktikums beim MBMC unglaublich viel erlebt. Es erstaunt mich, was man mit nur wenigen Köpfen auf die Beine stellen kann, wenn sie engagiert und ambitioniert genug sind. Das hat mir mein Team täglich gezeigt und bei vielen anspruchsvollen Projekten immer wieder unter Beweis gestellt. Dabei habe ich nicht nur sehr viel gelernt, sondern auch unzählige spannende Einblicke in die Welt von Mercedes-Benz erhalten, die einfach unbezahlbar sind.

Praktikantinnen sind hier vor allem eins: vollwertige Mitglieder.

Wer seine Praktikumszeit nicht mit Kopieren und Kaffeekochen verbringen möchte, sondern echte Herausforderungen sucht, ist beim MBMC genau richtig. Ich war hier Teil eines hochqualifizierten Teams, das mich ernst genommen und auch immer wieder nach meiner Meinung gefragt hat. Ich habe mich zu keinem einzigen Zeitpunkt „nur“ als Praktikantin gefühlt, sondern war von Tag eins ein vollwertiges Mitglied des Teams.

Angespornt durch meine mehr als lehrreiche Zeit beim MBMC trete ich jetzt mein Masterstudium an. Aber ich werde mit vielen meiner Kollegen auch über die Praktikumszeit hinaus in Kontakt bleiben. Und wer weiß, vielleicht kreuzen sich unsere Wege schneller als gedacht wieder

Weitere Storys