Sebastian Lorenz
Senior Consultant 

  • Studium Bau- und Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe und München, 
  • Auslandsaufenthalte in Kapstadt und Singapur
  • Einstieg bei Daimler im Traineeprogramm CAReer 

„Wir bringen Beratungsexpertise in Bereiche, zu denen externe Beratungshäuser keinen Zugang hätten.“

Kannst du in deiner Position Projekte aktiv mitgestalten?

„Absolut. Ich gestalte meine Arbeitspakete fast zu 100% selbst. Die Methoden und Prozesse in den Projekten gestalten wir gemeinsam – ich kann also immer mit dafür sorgen, dass wir die individuellen Stärken im Team optimal nutzen. Wenn‘s darum geht, Projekte weiterzudenken oder neu auszurichten, sind unsere Principals auch immer offen für konstruktive Ideen. Was unsere Projekte als Inhouse-Berater dabei besonders macht: Wir sind bis in die finalen Entscheidungen sehr eng eingebunden.“

Was wird hier für deine Karriere getan?

„Der Erfahrungsschatz und das Netzwerk, die ich über Projekte hinweg aufbauen kann, sind für die Karriereförderung unschlagbar. Außerdem finde ich unser Trainingsangebot extrem stark: die besten Trainings, die der Konzern bietet, plus beratungsspezifische Trainings auf höchstem Niveau. Das Trainingsportfolio begleitet damit den gesamten Karriereweg als Berater vom Praktikum bis zur Principal-Position.“ 

Werde Teil des Teams!