Markus Steck

Senior Consultant

  • Master of Science in Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie
  • Diverse Praktika in der Beratung und Automobilindustrie
  • 3 Jahre Berufserfahrung bei Roland Berger von Junior zu Senior Consultant
  • Berufseinstieg bei MBMC – November 2021

„Ich entwickle hier nicht nur die Marke Mercedes, sondern auch meine Kompetenz und Persönlichkeit.“

Wie kannst du deine Kompetenzen in deinen Projekten weiterentwickeln?

Die Devise beim MBMC heißt: fordern und fördern. Und das spürt man auch. Ab Tag Eins durfte ich hier Vollgas geben, mein Können unter Beweis stellen und Themen selbständig vorantreiben. Dabei wird man aber nicht alleine gelassen. Ich tausche mich ständig mit Kollegen aus und bekomme regelmäßig Feedback von der Projektleitung. Das perfekte Umfeld zum Lernen – und Besserwerden.

Wie fordern dich die Projekte immer wieder aufs Neue heraus?

Beim MBMC ist kein Projekt wie das andere. Vielseitige Aufgaben, unterschiedliche Charaktere und ständig neue Arbeitsbereiche fordern mich immer wieder aufs Neue. Ich entwickle mich hier ständig weiter, beruflich wie persönlich. Und das Gelernte kann ich direkt in den Projekten umsetzen. Super spannend! Also langweilig wird’s mir hier bestimmt nicht.

Was hilft dir sonst noch bei deiner persönlichen Weiterentwicklung?

Meine Lernkurve wird hier sehr ernstgenommen. Konstruktive Feedback-Gespräche und individuelle Coachings zeigen mir immer wieder, wie und wo ich mich verbessern kann. Darüber hinaus gibt es ein tolles Angebot an Fortbildungen. Bereits in meiner zweiten Woche durfte ich an einem interaktiven Training für Präsentationstechniken und Coaching-Methoden teilnehmen. Spitze!

Werde Teil des Teams!