Markus Rippel
Partner

  • Projektleiter Automotive bei Boston Consulting Group
  • INSEAD – Master of Business Administration (MBA)
  • Studium des Maschinenbau am Karlsruher Institut für Technologie

„Unsere Themen haben höchste Relevanz. So ist es eher die Regel als die Ausnahme, dass unsere Handlungsempfehlungen umgesetzt werden.“

Warum hast du dich für die Marke Mercedes-Benz und dessen Management- Beratung entschieden?

„Ich muss mich mit den Produkten des Unternehmens, für das ich arbeite, identifizieren können. Mit meinem Faible für Mobilität fällt mir das bei Mercedes-Benz natürlich leicht. Teil dieses Unternehmens zu sein und gleichzeitig die Herausforderungen und Vorteile einer Top-Management-Beratung zu haben, ist für mich hoch motivierend.“

Wie äußert sich dein Anspruch an die Projektarbeit und deine Kollegen?

„Aufgrund der hohen Relevanz der Projekte habe ich einen hohen Anspruch an unsere Ergebnisse und somit auch an die Arbeit meiner Teams. Dieser Anspruch hat sich nach meinem Wechsel von BCG zur internen Beratung nicht verändert. Wir spielen hier absolut auf Augenhöhe.“ 

Werde Teil des Teams!

Markus' Story